Buchempfehlung
Windows-Programmierung. Das Entwicklerhandbuch zur WIN32-API
Windows-Programmierung. Das Entwicklerhandbuch zur WIN32-API
"Der" Petzold, das über 1000 Seiten starke Standardwerk zum Win32-API - besonders nützlich u. a. bei der GUI-Programmierung in FreeBASIC! [Mehr Infos...]
FreeBASIC-Chat
Es sind Benutzer im FreeBASIC-Chat online.
(Stand:  )
FreeBASIC bei Twitter
Twitter FreeBASIC-Nachrichten jetzt auch über Twitter erhalten. Follow us!

Referenz - TRANS

Referenz-Navigation

 

Syntax: { PUT | DRAW STRING } [Puffer, ] [STEP] (x, y), [ weitere Angaben ... ], TRANS
Typ: Schlüsselwort
Kategorie: Grafik

TRANS ist ein Schlüsselwort, das im Zusammenhang mit BefehlsreferenzeintragPUT (Grafik) und BefehlsreferenzeintragDRAW STRING eingesetzt wird. Ähnlich wie bei der Methode BefehlsreferenzeintragPSET werden die Pixeldaten wiedergegeben, ohne dabei die überzeichneten Pixel zu beachten. Allerdings werden bei der Grafikausgabe die Teile in der Maskenfarbe ignoriert, d. h. nicht gezeichnet.
Siehe dazu auch BefehlsreferenzeintragInterne Pixelformate.

Beispiel:

ScreenRes 320, 200, 32
Line (0, 0)-(319, 199), RGB(0, 128, 255), bf

' Bild mit transparenter Hintergrundfarbe erstellen
Dim img As Any Ptr = ImageCreate( 33, 33, RGB(255, 0, 255) )
Circle img, (16, 16), 15, RGB(255, 255, 0),     ,     , 1, f
Circle img, (10, 10), 3,  RGB(  0,   0, 0),     ,     , 2, f
Circle img, (23, 10), 3,  RGB(  0,   0, 0),     ,     , 2, f
Circle img, (16, 18), 10, RGB(  0,   0, 0), 3.14, 6.28

Dim As Integer x = 160 - 16, y = 100 - 16

' Grafik ausgeben
Put (x, y), img, Trans

' Bildspeicher freigeben und auf Tastendruck warten
ImageDestroy img
Sleep

Unterschiede zu QB: neu in FreeBASIC

Siehe auch:
BefehlsreferenzeintragPUT (Grafik), BefehlsreferenzeintragDRAW STRING, BefehlsreferenzeintragSCREENRES, BefehlsreferenzeintragAND (Methode), BefehlsreferenzeintragOR (Methode), BefehlsreferenzeintragXOR (Methode), BefehlsreferenzeintragPSET (Methode), BefehlsreferenzeintragPRESET (Methode), BefehlsreferenzeintragALPHA, BefehlsreferenzeintragADD, BefehlsreferenzeintragCUSTOM, BefehlsreferenzeintragGrafik


Zusätzliche Informationen und Funktionen
  • Der Referenzeintrag wurde am 30.07.2007 von Redakteurnemored angelegt.
  • Die aktuellste Version wurde am 24.12.2012 von Redakteurnemored gespeichert.
  Versionen Versionen