Buchempfehlung
Mikrocomputertechnik mit Controllern der Atmel AVR-RISC-Familie
Mikrocomputertechnik mit Controllern der Atmel AVR-RISC-Familie
Umfassend, aber leicht verständlich führt dieses Buch in die Programmierung von ATMEL AVR Mikrocontrollern ein. [Mehr Infos...]
FreeBASIC-Chat
Es sind Benutzer im FreeBASIC-Chat online.
(Stand:  )
FreeBASIC bei Twitter
Twitter FreeBASIC-Nachrichten jetzt auch über Twitter erhalten. Follow us!

Referenz - CONDSIGNAL

Referenz-Navigation

 

Syntax: CONDSIGNAL (handle)
Typ: Anweisung
Kategorie: Multithreading

COND steht für "conditional variable". Ebenso wie MUTEXe (siehe BefehlsreferenzeintragMUTEXCREATE) stellen diese eine Möglichkeit dar, Threads (siehe BefehlsreferenzeintragTHREADCREATE) zu synchronisieren.

'handle' ist der Handle zu einem COND, also der Wert, der von CONDCREATE zurückgegeben wird und den Thread identifiziert. Es ist ein BefehlsreferenzeintragANY PTR.

CONDSIGNAL sendet ein Signal an einen Thread, der auf 'handle' wartet, dass er fortgesetzt werden darf. Das Signal wird dabei in der Reihenfolge ausgegeben, wie die Threads gestartet wurden. Werden also die Threads in folgender Reihenfolge gestartet:

A, C, B

dann geht das erste CONDSIGNAL auch an A, das zweite an C und das dritte an B.
Achtung: Abhängig vom Betriebssystem werden Threads nicht unbedingt in der Reihenfolge gestartet, in der sie erstellt wurden.

Beispiel: siehe BefehlsreferenzeintragCONDCREATE

Unterschiede zu QB: neu in FreeBASIC

Plattformbedingte Unterschiede:
In der DOS-Version von FreeBASIC steht CONDSIGNAL nicht zur Verfügung, da Threads nicht unterstützt werden.

Unterschiede zu früheren Versionen von FreeBASIC:

Unterschiede unter den FB-Dialektformen:
In der Dialektform Befehlsreferenzeintrag-lang qb steht CONDSIGNAL nicht zur Verfügung.

Siehe auch:
BefehlsreferenzeintragMultithreading


Zusätzliche Informationen und Funktionen
  • Der Referenzeintrag wurde am 07.07.2007 von Redakteurnemored angelegt.
  • Die aktuellste Version wurde am 27.12.2012 von Redakteurnemored gespeichert.
  Versionen Versionen