Buchempfehlung
Mikrocomputertechnik mit Controllern der Atmel AVR-RISC-Familie
Mikrocomputertechnik mit Controllern der Atmel AVR-RISC-Familie
Umfassend, aber leicht verständlich führt dieses Buch in die Programmierung von ATMEL AVR Mikrocontrollern ein. [Mehr Infos...]
FreeBASIC-Chat
Es sind Benutzer im FreeBASIC-Chat online.
(Stand:  )
FreeBASIC bei Twitter
Twitter FreeBASIC-Nachrichten jetzt auch über Twitter erhalten. Follow us!

Referenz - LOWORD

Referenz-Navigation

 

Syntax: LOWORD (Ausdruck)
Typ: Funktion
Kategorie: Speicher

LOWORD gibt das niedere Word eines Ausdrucks zurück. Es ist definiert als

#DEFINE LOWORD( expr ) (CAST(UINTEGER, expr) AND &h0000FFFF)

Beispiel:

DIM AS INTEGER foo = &b11000000000000000 ' = 98304 dezimal
PRINT foo
PRINT HEX(foo, 8)
PRINT HEX(LOWORD(foo))
PRINT HEX(foo AND &hFFFF)
SLEEP

Ausgabe:

 98304
00018000
8000
8000

Unterschiede zu QB: neu in FreeBASIC

Unterschiede zu früheren Versionen von FreeBASIC:
Die Version __LOWORD in der Dialektform -lang qb existiert seit FreeBASIC v0.24.

Unterschiede unter den FB-Dialektformen:
In der Dialektform Befehlsreferenzeintrag-lang qb steht LOWORD nicht zur Verfügung und kann nur über __LOWORD aufgerufen werden.

Siehe auch:
BefehlsreferenzeintragHIWORD, BefehlsreferenzeintragHIBYTE, BefehlsreferenzeintragLOBYTE, BefehlsreferenzeintragBit-Operatoren


Zusätzliche Informationen und Funktionen
  • Der Referenzeintrag wurde am 30.07.2007 von RedakteurVolta angelegt.
  • Die aktuellste Version wurde am 25.08.2015 von Redakteurnemored gespeichert.
  Versionen Versionen