Buchempfehlung
Visual Basic 6 Kochbuch
Visual Basic 6 Kochbuch
Viele praktische Tipps zum Programmieren mit Visual Basic 6, die sich oft auch auf FB übertragen lassen. [Mehr Infos...]
FreeBASIC-Chat
Es sind Benutzer im FreeBASIC-Chat online.
(Stand:  )
FreeBASIC bei Twitter
Twitter FreeBASIC-Nachrichten jetzt auch über Twitter erhalten. Follow us!

Referenz - BASE (Vererbung)

Referenz-Navigation

 

Syntax: BASE
Typ: Datentyp
Kategorie: Klassen

BASE wird in Verbindung mit Vererbung verwendet. Dabei gibt BASE die Möglichkeit, auf ein Record der Eltern-Klasse zuzugreifen, selbst wenn die eigene Klasse ein Record mit gleichem Namen besitzt.

Auch auf die Methoden der Elternklasse kann zugegriffen werden; diese sprechen über BefehlsreferenzeintragTHIS allerdings auch die Records und Methoden der Elternklasse an.

Beispiel:

Type ElternKlasse
  As Integer variable = 1
  Declare Sub ausgabe
End Type

Sub ElternKlasse.ausgabe
  Print "Variable der Klasse: " & This.variable
End Sub

Type KindKlasse Extends ElternKlasse
  As Integer variable = 2
  Declare Sub ausgabe
End Type

Sub KindKlasse.ausgabe
  Print "Variable der Eltern-Klasse: " & Base.variable
  Print "Variable der Kind-Klasse:   " & This.variable
  Print "================================="
  Print "Ausgabe-Methode der Elternklasse:"
  Base.ausgabe
End Sub

Dim As KindKlasse testKlasse

testKlasse.ausgabe
Sleep

Ausgabe:

Variable der Eltern-Klasse: 1
Variable der Kind-Klasse:   2
=================================
Ausgabe-Methode der Elternklasse:
Variable der Klasse: 1

Hinweis: Mit der Syntax 'BASE()' lässt sich innerhalb des BefehlsreferenzeintragCONSTRUCTORs einer Kind-Klasse der Constructor der Eltern-Klasse aufrufen. Um den Constructor auch aus anderen Methoden der Klasse aufzurufen, ist die Syntax 'BASE.CONSTRUCTOR()' zu verwenden.

Unterschiede zu QB: neu in FreeBASIC

Unterschiede zu früheren Versionen von FreeBASIC:
BASE in Verbindung mit Vererbung existiert seit FreeBASIC v0.24.

Unterschiede unter den FB-Dialektformen:
BASE in Verbindung mit Vererbung ist nur in Befehlsreferenzeintrag-lang fb zulässig.

Siehe auch:
BefehlsreferenzeintragTYPE (UDT), BefehlsreferenzeintragOBJECT, BefehlsreferenzeintragEXTENDS, BefehlsreferenzeintragTHIS, BefehlsreferenzeintragIS (Vererbung), BefehlsreferenzeintragObjektorientierung


Zusätzliche Informationen und Funktionen
  • Der Referenzeintrag wurde am 08.01.2012 von RedakteurMOD angelegt.
  • Die aktuellste Version wurde am 31.05.2012 von Redakteurnemored gespeichert.
  Versionen Versionen