Buchempfehlung
MySQL kurz & gut
MySQL kurz & gut
Das preiswerte Taschen- buch stellt MySQL-rele- vante Inhalte systematisch und knapp dar, sodass es sich optimal zum Nach- schlagen beim Pro- grammieren eignet. [Mehr Infos...]
FreeBASIC-Chat
Es sind Benutzer im FreeBASIC-Chat online.
(Stand:  )
FreeBASIC bei Twitter
Twitter FreeBASIC-Nachrichten jetzt auch über Twitter erhalten. Follow us!

Referenz - DEFINED

Referenz-Navigation

 

Syntax: DEFINED (Symbol)
Typ: Funktion
Kategorie: Metabefehle

DEFINED gibt true (-1) zurück, wenn das angegebene Symbol bereits definiert wurde, oder false (0), wenn es bislang noch unbekannt ist. Bei dem Symbol kann es sich um ein FreeBASIC-Schlüsselwort, eine Variable (siehe BefehlsreferenzeintragDIM), eine BefehlsreferenzeintragKonstante, eine Prozedur (siehe BefehlsreferenzeintragSUB, BefehlsreferenzeintragFUNCTION) oder ein über Befehlsreferenzeintrag#DEFINE oder BefehlsreferenzeintragMACRO definiert worden sein.

DEFINED wird zusammen mit Befehlsreferenzeintrag#IF verwendet. Eine andere Verwendung ist nicht möglich. Dieselbe Funktion erfüllt Befehlsreferenzeintrag#IFDEF; DEFINED ist aber flexibler, da es mehr als eine Überprüfung zur gleichen Zeit zulässt.

Beispiel:

#IF DEFINED(LogX)
  ' ... Anweisungen
#ENDIF

Unterschiede zu QB: neu in FreeBASIC

Siehe auch:
BefehlsreferenzeintragDEFINE (Meta), BefehlsreferenzeintragIFDEF (Meta), BefehlsreferenzeintragIFNDEF (Meta), BefehlsreferenzeintragUNDEF (Metabefehl), BefehlsreferenzeintragPräprozessoren, BefehlsreferenzeintragPräprozessor-Anweisungen


Zusätzliche Informationen und Funktionen
  • Der Referenzeintrag wurde am 17.07.2007 von AdministratorSebastian angelegt.
  • Die aktuellste Version wurde am 27.12.2012 von Redakteurnemored gespeichert.
  Versionen Versionen