Buchempfehlung
Mikrocomputertechnik mit Controllern der Atmel AVR-RISC-Familie
Mikrocomputertechnik mit Controllern der Atmel AVR-RISC-Familie
Umfassend, aber leicht verständlich führt dieses Buch in die Programmierung von ATMEL AVR Mikrocontrollern ein. [Mehr Infos...]
FreeBASIC-Chat
Es sind Benutzer im FreeBASIC-Chat online.
(Stand:  )
FreeBASIC bei Twitter
Twitter FreeBASIC-Nachrichten jetzt auch über Twitter erhalten. Follow us!

Referenz - INP

Referenz-Navigation

 

Syntax: INP (Portnummer)
Typ: Funktion
Kategorie: Hardware

INP liest ein Byte von einem Port.

Direkte Portzugriffe sind unter Windows NT, 2000, XP und Vista ohne einen speziellen Systemtreiber nicht möglich. Ab FreeBASIC v0.15b wird vom FBCompiler ein 3KB großer Systemtreiber in die erstellte EXE integriert.
Dieser Systemtreiber wird nur ausgeführt, wenn das Programm unter Administrator-Rechten gestartet wurde. Danach können auch Programme, die nicht unter Administrator-Rechten laufen, auf diesen Treiber zugreifen. Nach jedem Neustart des Betriebssystems ist ein erneuter Aufruf des Systemtreibers unter Administrator-Rechten erforderlich.

Unterschiede zu früheren Versionen von FreeBASIC:

Siehe auch:
BefehlsreferenzeintragOUT, BefehlsreferenzeintragWAIT, BefehlsreferenzeintragPALETTE, BefehlsreferenzeintragPALETTE GET, BefehlsreferenzeintragHardware-Zugriffe


Zusätzliche Informationen und Funktionen
  • Der Referenzeintrag wurde am 30.07.2007 von Redakteurnemored angelegt.
  • Die aktuellste Version wurde am 27.12.2012 von Redakteurnemored gespeichert.
  Versionen Versionen