Buchempfehlung
Windows System Programming
Windows System Programming
Das Kompendium liefert viele interessante Informationen zur Windows-Programmierung auf Englisch. [Mehr Infos...]
FreeBASIC-Chat
Es sind Benutzer im FreeBASIC-Chat online.
(Stand:  )
FreeBASIC bei Twitter
Twitter FreeBASIC-Nachrichten jetzt auch über Twitter erhalten. Follow us!

Code-Beispiel

Code-Beispiele » Kleine Helferlein

22 Zeilen Interpreter(4 Befehle)

Lizenz:Erster Autor:Letzte Bearbeitung:
k. A.MitgliedWestbeam 01.11.2010

Das hier ist ein kleiner Interpreter mit gerade einmal 22 Zeilen. Er unterstützt 4 Befehle(Color,Print,Sleep,End), die wie in der FreeBasic-Syntax benutzt werden können. In dem ganzen steckt auch noch eine Fehlererkennung, die dir sagt, wo der Fehler ist:

dim as string befehl

Open "prog.txt" for input as #1
do
    LINE input #1,befehl
    if instr(befehl,"Print") then
        print mid(befehl,7)
    elseif instr(befehl,"Color") then
        color val(mid(befehl,7)),val(mid(befehl,9))
    elseif instr(befehl,"Sleep") then
        sleep val(mid(befehl,7))
    elseif instr(befehl,"End") then
        End
    else
        color 4,0
        Print "Unbekannter Befehl: ";befehl
        Print "Programm wird beendet"
        sleep
        end
    end if
    sleep 1
loop until eof(1)
close #1

Und ein kleines Beispiel(prog.txt):

Color 5,3
Print Hello World
Sleep 2000
End

Das ganze soll zeigen, wie einfach es ist, einen Interpreter zu basteln. :D


Zusätzliche Informationen und Funktionen
  • Das Code-Beispiel wurde am 25.04.2010 von MitgliedWestbeam angelegt.
  • Die aktuellste Version wurde am 01.11.2010 von RedakteurMOD gespeichert.
  Bearbeiten Bearbeiten  

  Versionen Versionen