Buchempfehlung
Windows-Programmierung. Das Entwicklerhandbuch zur WIN32-API
Windows-Programmierung. Das Entwicklerhandbuch zur WIN32-API
"Der" Petzold, das über 1000 Seiten starke Standardwerk zum Win32-API - besonders nützlich u. a. bei der GUI-Programmierung in FreeBASIC! [Mehr Infos...]
FreeBASIC-Chat
Es sind Benutzer im FreeBASIC-Chat online.
(Stand:  )
FreeBASIC bei Twitter
Twitter FreeBASIC-Nachrichten jetzt auch über Twitter erhalten. Follow us!

Ein Autorennspiel, wie ich es noch von früher kenne

Downloads » Spiele

Download

Bewertung

Bisher keine Bewertung
(Zum Abstimmen auf die Sterne klicken.)

Da das mein erstes Spiel ist, wird es noch nicht besonders ausgereift sein.
Öffne die Datei mit: Öffnen mit und QB auswählen.
Es erscheint dann das QB-Menü mit dem geladenen Spiel.
Danach F5 zum Starten drücken.
Von oben werden nach und nach Gegner (andere Autos kommen)
Du bist das rote Auto unten
Mit den Tasten F1 F2 F3 F4 steuerst du das Auto, leider ist mir keine andere Lösung zum Steuern eingefallen (kenne keine andere Möglichkeit =) ), daher muss man, damit das Spiel weiter läuft, die Tasten gedrückt halten.
Beim Bearbeiten der Variable Z im Programm kann man die Länge des Spiels bestimmen
Viel Spaß und wenn ihr mein Chaos überarbeitet, schreibt mir bitte, was ihr verbessert habt.

Ergänzung: Der ASCII-Quellcode steht auch auf fb:porticula zur Verfügung.