Buchempfehlung
MySQL kurz & gut
MySQL kurz & gut
Das preiswerte Taschen- buch stellt MySQL-rele- vante Inhalte systematisch und knapp dar, sodass es sich optimal zum Nach- schlagen beim Pro- grammieren eignet. [Mehr Infos...]
FreeBASIC-Chat
Es sind Benutzer im FreeBASIC-Chat online.
(Stand:  )
FreeBASIC bei Twitter
Twitter FreeBASIC-Nachrichten jetzt auch über Twitter erhalten. Follow us!

Tutorial

Installation und Einrichtung der FreeBasic-Komponenten

von AdministratorSebastianSeite 2 von 2

Klicken Sie anschließend auf den Registerreiter „FreeBASIC“ und anschließend bei „Help file“ auf die Schaltfläche mit den drei Pünktchen, um die neu heruntergeladene FreeBasic-Referenz als Onlinehilfe zu verwenden:

FBIDE - Befehlsreferenz laden
Vergrößern
FBIDE - Befehlsreferenz laden

Nach Auswahl der CHM-Hilfedatei bearbeiten Sie als nächstes auf demselben Registerreiter die Befehlszeile von „Compiler command“, die im Auslieferungszustand
FBIDE - Normaleinstellung für die Compilerparameter
lautet. Fügen Sie zwischen die beiden Begriffe den Parameter –exx ein. Achten Sie darauf, dass sich vor und nach dem eingefügten Parameter ein Leerzeichen befindet, das ihn von den Anführungszeichen trennt.
FBIDE - Compilerparameter -exx ergänzt
Dieser Parameter, der von der IDE an den Compiler übergeben wird, sorgt dafür, dass Sie in Ihren Programmen Routinen zur Fehlerbehandlung nutzen können und dass der Compiler Sie warnt, wenn Sie mit Datenfeldern falsch umgehen. Klicken Sie auf „OK“, beenden Sie die FBIDE und starten Sie sie neu, um mit der deutschsprachigen Oberfläche anfangen zu können. Die Installation und Einrichtung von FreeBASIC ist damit abgeschlossen.

FBIDE - Beispielprogramm geöffnet
Vergrößern
FBIDE - Beispielprogramm geöffnet

Weitere Informationen zu den Einstellungen in FBIDE finden sich im Externer Link!internationalen Forum.

Alternativ zur manuellen Einrichtung der IDE sei auch das Rundum-Paket erwähnt, welches den aktuellen Compiler und eine vorkonfigurierte Version von FBIDE enthält.

 

Gehe zu Seite Gehe zu Seite  1  2  
Zusätzliche Informationen und Funktionen
  • Das Tutorial wurde am 07.06.2007 von AdministratorSebastian angelegt.
  • Die aktuellste Version wurde am 22.06.2011 von AdministratorSebastian gespeichert.
  Bearbeiten Bearbeiten  

  Versionen Versionen