Buchempfehlung
Mikrocomputertechnik mit Controllern der Atmel AVR-RISC-Familie
Mikrocomputertechnik mit Controllern der Atmel AVR-RISC-Familie
Umfassend, aber leicht verständlich führt dieses Buch in die Programmierung von ATMEL AVR Mikrocontrollern ein. [Mehr Infos...]
FreeBASIC-Chat
Es sind Benutzer im FreeBASIC-Chat online.
(Stand:  )
FreeBASIC bei Twitter
Twitter FreeBASIC-Nachrichten jetzt auch über Twitter erhalten. Follow us!

Tutorial

Erste Schritte in FBEdit

von RedakteurJojoSeite 1 von 1

FBEdit ist ein mächtiges Werkzeug und gerade Anfänger wissen bei aller Funktionsvielfalt zuerst gar nicht, was sie machen müssen, damit ihre Programme laufen. Hier sind die wichtigsten Schritte zur Einrichtung:

1. Sprache einstellen

Standardmäßig ist FBEdit Englisch. Im "Options"-Menü kann man aber unter "Language" Deutsch auswählen. Dann noch FBEdit neustarten und schon ist die IDE deutschsprachig!

FBEdit - Sprache einstellen

2. Compilerpfad und andere nützliche Pfade

Den Compilerpfad muss man setzen, damit FBEdit auch weiß, wo der Compiler (fbc.exe) liegt. Den Pfad kann man im Menü "Optionen" unter "Ordner Optionen" einstellen.

FBEdit - Ordneroptionen

Im sich öffnenden Fenster kannst du im ersten Eingabefeld festlegen, wo Projektdateien (deine Quelltexte) bevorzugt abgelegt werden sollen. Im zweiten Eingabefeld schließlich musst du den korrekten Pfad zur fbc.exe angeben! Unter einer Standardinstallation ist das fast immer "C:\Programme\FreeBASIC". Stimmt dieser Pfad nicht, können keine Programm ausgeführt oder kompiliert werden!
Im dritten Eingabefeld kannst du den Standardpfad für Hilfedateien festlegen. Dies kann z.B. der Unterordner "Help" des FBEdit-Ordners sein, denn dort findest du bereits die FBEdit-Hilfe und eine Hilfe zur Dialoggestaltung.

FBEdit - Ordneroptionen Übersicht

Ebenfalls im Menü "Optionen" unter "Debug Optionen" kannst du den Pfad zu einem Debuggertool festlegen, falls du ein solches installiert hast. Bewährt hat sich hier z.B. der Debugger "Insight".

3. Kontextsensitive Hilfe auf Deutsch

Gehe im Menü "Optionen" auf "Hilfe Menü". Dort kannst du verschiedene Pfade einstellen. Der wichtigste hier ist "FreeBASIC". Lade die Offline-Version der Befehlsreferenz runter und trage hier den Dateinamen dieser CHM-Datei ein.

4. Compileroptionen

Hat man ein neues Projekt erstellt, findest du die Compileroptionen unter "Projekt->Optionen->Build Befehl". Es empfiehlt sich hier, nach "fbc" die Option -exx hinzuzufügen, die auf Fehler im Programm prüft (z. B. wie Zugriff außerhalb der Arraygrenzen oder Nullpointer). Für die Voreinstellungen kannst du das unter" Optionen->Build Optionen" ändern.

FBEdit Compileroptionen




 

Zusätzliche Informationen und Funktionen
  • Das Tutorial wurde am 10.10.2008 von RedakteurJojo angelegt.
  • Die aktuellste Version wurde am 07.02.2014 von Mitgliedstephanbrunker gespeichert.
  Bearbeiten Bearbeiten  

  Versionen Versionen